Home

Kirchenrundfahrt

Von geheimnisvollen Kirchenruinen im Wald, schönen Dorf- und imposanten Stadtkirchen bis zur herrschaftlichen Hofkapelle – lebendige Steine erzählen ihre Geschichte

Die zahlreichen Kirchen im Fläming, deren Baugeschichte zumeist auf das hohe und späte Mittelalter zurückgeht, sind tief in der Historie ihrer Standorte verwurzelt. Sind sie doch oftmals die einzigen Zeugnisse mittelalterlich geprägter Baukultur, die viel über ihre Erbauer verraten. Kirchen prägen die Silhouetten von Dörfern und Städten auch noch nach vielen Jahrhunderten und bestimmen als einstige Großbauten das Bild der sie umgebenden Landschaft. Selbst als Ruinen aufgelassener Dörfer beeindrucken diese Bauwerke noch immer und geben uns Auskunft über jene Orte.

Eine spannende und fachkundig geführte Rundfahrt gewährt Ihnen Zugang in die sakrale Baukunst des Mittelalters. Auf dem Programm stehen neben wüsten Kirchen, die bereits vor Jahrhunderten verlassen wurden auch solche, die an Ausstrahlung und Faszination seit ihrer Erbauung nichts eingebüßt haben. Dabei betreten Sie heilige Räume, die vormals nur Bischöfen offen standen und besuchen Stadt- und Dorfkirchen, die viel über Ihre mitunter außergewöhnliche Geschichte zu erzählen vermögen. Sie steigen hinab in die unterirdische Welt der Archäologie und erkunden eine erst kürzlich wiederentdeckte Burgkapelle.

Populär vermittelt, begeben Sie sich auf eine beeindruckende und unvergessliche Zeitreise. Das „finstere Mittelalter“ wird Ihnen in einem ganz anderen Licht und voller Farbigkeit begegnen.

Termine

Alle Termine auf Anfrage. 

Der Preis

Die Erlebnistouren sind Tagesangebote zum Preis ab 45,- Euro pro Person inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Leistungen

  • Eintritt in Museen / Ausstellungen
  • Versicherung während der Rundfahrt
  • Getränke für unterwegs
  • Zusätzlich kann ein Mittagessen gebucht werden. 

Hinweis

Sie fahren mit dem komfortablen Kleinbus. Die Touren dauern etwa 7-8 Stunden und setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen voraus. Abfahrts- und auch Ankunftsort der jeweiligen Touren ist Bad Belzig.